Mountainbike Camps

Seit über 20 Jahren optimieren wir unsere Bike Camps und Mountainbike Veranstaltungen für dich!

Wir organisieren mit viel Herzblut Fahrtechnik Camps für Frauen, Enduro Biker, Singletrail Lover sowie Mountainbike Racer in den Disziplinen Cross Country, Downhill und Enduro. Die Bike Region Kitzbüheler Alpen bietet uns eine riesege Infrastruktur an Trails, Liften mit Bikebeförderung, Mountainbiketouren in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden, gemütliche Almhütten und perfekt organisierte Bikehotels. Wir sind aber auch in Italien (Südtirol, Friaul, Ligurien) und auf den Kanarischen Inseln (Teneriffa, El Hierro) mit unseren Mountainbike Camps vertreten.

Besonders bekannt sind unsere Divas Bike Camps, das Vaude Bike und E-MTB Camp, die Kids Bike Camps, MTB Fahrtechnikcamps oder die Saisoneröffnung in Südtirol im Bikehotel Traminer Hof.

Mit den OD Trails in Oberndorf, dem Übungsgelände in Kirchberg sowie dem Bike Skill Park in Brixen finden wir immer das optimale Übungsgelände für unsere Kurse vor. Gerade die OD Trail mit dem Pro Tow Schlepplift sind eine traumhafte Spielwiese für Kids und Jugendliche sowie Erwachsene Einsteiger.

Im Brixental, Leukental, Kitzbühel und dem St.Johanner Talbecken gibt es ganz viele geheime Trails die unsere Bike Guides kennen. Auf den bekannten Bike Gravity Strecken Sun Trail in Brixen, Lisi Osl Trail, Gaisberg Trail, Wiegalmtrail und Fleckalmtrail in Kirchberg, dem Hahnenkamm Trail in Kitzbühel sowie dem Harschbichl Trail in St.Johann können sich Downhiller und Enduro Rider viele Könnensstufen austoben.

In den Kitzbüheler Alpen hat sich das Mountainbike bereits als traditionelles Sportgerät etabliert. Die sanfte Berglandschaft mit unzähligen Forst- und Almwegen ist prädestiniert für diese Sportart. Zahlreiche Mountainbike- und Radwanderwege sowie knackige Trails stehen zur Verfügung.

Die Kitzbüheler Alpen sind zudem Teil der weltweit größten E-Bike-Destination. Mit Hilfe von Elektrobikes kommt man ohne Schweiß an Etappenziele heran, die sonst nur wadenstarke Profis schaffen. Bikeguides bieten wöchentlich Mountainbike-Einführungen mit Fahrtechniktraining sowie geführte Touren an.

Alles zusammen, beste Voraussetzungen, aus dem Windschatten der Profis heraus seiner persönlichen Bestzeit entgegenzutreten. Ein weiteres Plus ist, dass es dort viele radlerfreundliche Unterkünfte gibt und dass die beliebte Kitzbüheler Alpen Sommer Card auch als „Freifahrtschein“ auf allen 29 Sommerbergbahnen der 14 Berge ringsum gilt. So können Mountainbiker einige Höhenmeter streichen und Downhiller haben mehrmals pro Tag ein Ticket zum Startpunkt vieler Downhilltrails.