Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus

Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus

Ein spezieller Fahrtechnik MTB Trail Kurs für die Generation der vor 1970 geborenen in den Kitzbüheler Alpen. Die Trail Einsteigerkurse 50 plus finden an ausgewählten Samstagen im Zeitraum von 9:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr statt. Die Fahrtechniktrainings finden auf den OD Trails in Oberndorf statt. Wir treffen uns dazu um 9.00 Uhr bei Intersport Patrick zum Ausfassen und perfekten Einstellen des Materials. Natürlich können auch die eigenen E-Bikes oder Bio-Bikes mitgebracht werden.

Nach intensivem Training muss auch für das leibliche Wohl gut gesorgt sein – das garantiert uns das Team vom Penzinghof, wo unsere Bike Gruppen vom Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus mit spitzenmäßiger, regionaler Küche verwöhnt werden.

Termine 2021:

Samstag, 24. Juli – 4 Plätze frei

Samstag, 7. August – 6 Plätze frei

Samstag, 25. September – 5 Plätze frei

Kosten: 

95,00 € für 6 Stunden Unterricht

Unsere Material Empfehlungen:

  • Fullsuspension Mountainbike oder Hardtail Bike
  • Bereifung mit gutem Profil möglichst neuwertig
  • Bike-Brille
  • Helm
  • Handschuhe (Langfinger empfohlen)
  • Wir empfehlen Knie- und Ellbogenprotektoren, eventuell Protektorenweste

Treffpunkt:

OD Trails, Griesbachweg 7a, 6372 Oberndorf in Tirol

Buchungen und Anfragen:

Bitte unter info@bikeacademy.com oder +43 5352 21605

Heinrich (Heini) Kürzeder

Heini Kürzeder

Unser Bike Guide für den Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus ist ein erfahrener Mountainbiker, Jahrgang 1959, und weiß genau welche Freude die Generation, der vor 1970 Geborenen, an den Bergen und den damit verbundenen naturnahen Erlebnissen hat. Seine Fahrtechnikkurse und seine E-Biketouren sind speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Generation 50 plus zugeschnitten.

In seinem Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus führt er in kleinen Schritten an das sichere Befahren von leichten und mittleren Trails heran und achtet dabei besonders auf die altersspezifischen Gegebenheiten, um einen sicheren und stressfreien Tag zu garantieren. Heini ist der Beweis, dass man auch mit über 50 großen Spaß beim Biken und dem Befahren von anspruchsvollen Trails haben kann.

Ziele und Inhalte

Beim Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus setzen wir uns zum Ziel, dass alle TeilnehmerInnen sicher und mit viel Spaß leichte Singletrails bewältigen können. Auf den gelernten Mountainbike Fahrtechnik Basics kann aufgebaut werden und die Teilnehmer entwickeln sich danach bei ihren privaten Ausfahrten ständig weiter.

Folgende Inhalte werden vermittelt

  • Balance und Bikehandling Skills
  • MTB Trail Grundverhalten
  • Kurventechnik
  • Technik zum Überwinden von Hindernissen
  • sicherer Notabstieg
  • Stufenfahren
  • uvm…

09:00 bis 9:30

Ausrüstung und Begrüßung
Wir treffen uns bei Intersport Patrick in Oberndorf und holen unsere reservierte Ausrüstung ab. Anschließend begrüßt euch Heini offiziell und erklärt den Tagesablauf.

09:30 bis 12:00

Fahrtechnik Basics am Übungsplatz
Balance, Bremsübungen, Grundverhalten, Kurventechnik auf unserem abgesicherten Parkplatz beim Penzinghof

12:00 bis 14:00

Mittagspause
Speicher auffüllen ist angesagt mit bester, regionaler Küche im Penzinghof!

14:00 bis 18:00

OD Trails
Einschulung am Pro Tow Lift und erste Abfahrt auf der Green Line. Weitere Fahrtechnik-Inhalte: Stufenfahren, Steilabfahrten, Spitzkehren, … Danach Befahrung der weiteren Lines auf den OD Trails und sukzessive Steigerung der Schwierigkeit.

Hier noch einige wissenschaftlichen Daten zum Mountainbikesport im Alter: Je mehr bei einer Disziplin das Herz-Kreislauf-System gefordert ist und der Leistungsträger weniger die Muskulatur ist, desto höher ist in der Regel das leistungsfähige Alter. Das bedeutet: Sprinten oder Gewichtheben wird man mit 40 Jahren nicht mehr professionell betreiben können. Radsport hingegen schon. So liegt bei deutschen Leichtathleten das Höchstleistungsalter über 100 Meter im Mittel bei 24 Jahren und steigt bis auf 30 Jahre beim Marathonlauf. Radsportler merken einen altersbedingten Rückgang der Muskelkraft bei Sprints und Attacken. Um diesen Abfall der Leistungsfähigkeit entgegenzuwirken, gewinnt das Krafttraining mit steigendem Alter an Bedeutung. Gerade ältere Sportler sollten das Maximalkrafttraining stärker in den Trainingsprozess einbeziehen. Wer zudem an seiner VO2max arbeitet (maximale Sauerstoffaufnahme) bleibt lange auf Top-Niveau. Das zeigen Langzeitstudien an Mastersportlern (Journal of Applied Physiology, Vol 62): Durch hochintensives Training konnten ältere Läufer über zehn Jahre ihr VO2max-Niveau nahezu konstant halten, wo hingegen die Vergleichsgruppe, die leichter trainierte, einen deutlichen Abfall verzeichnete. Dennoch, der Leistungsabfall kommt früher oder später. Irgendwann werden Sie den Leistungsgedanken beiseite legen und sich mit der Mountainbike Fahrtechnik beschäftigen – viel Spaß, Adrenalin und Dopamin. Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus – aber auch große Benefits durch das koordinative Mountainbike Training: Bessere Balance und Reaktionsfähigkeit steigern die Sicherheit in Alltag und Verkehr. Um die Sicherheit beim Mountainbiken zu verbessern hilft natürlich Fahrtechnik und ein wenig Krafttraining. Das wiederum steigert die Lebensqualität bis ins hohe Alter! Also, ab zum Kurs MTB Trail Einsteiger 50 plus